WE ARE SINGING CRACOW

Anreise

11/05/23

Abreise

14/05/23

Mindestgruppe

30

Preis

249.00

Beschreibung

Die Stadt Krakau ist zweifellos eine der interessantesten Städte Polens und Europas.
Obwohl Krakau nicht die Hauptstadt Polens ist, gilt sie als kulturelles und geistiges Zentrum des Landes!
Theater, Kunst, Literatur, Musik, Tanz und Gastronomie – Krakau bietet seinen Bürgern und Besuchern einzigartige kulturelle Erlebnisse und spektakuläre Unterhaltung!

Das Festival «We Are Singing Cracow» bringt Chöre aus aller Welt zusammen, die ihr Talent und ihre Leidenschaft für Chormusik teilen wollen. Kommen Sie im Frühjahr 2023 mit Ihrem Chor zu diesem Internationalen Festival, um einen einzigartigen und unvergesslichen Moment zu erleben.
Während diesem wettbewerbsfreien Chortreffen haben die Teilnehmer die Möglichkeit, an emblematischen Orten in Krakau und Umgebung aufzutreten.

Inbegriffen
3 Übernachtungen in Krakau mit Frühstücksbuffet
1 Abendessen gemeinsam mit allen Teilnehmer
1 halbtägige Stadtführungen von Krakau
Organisation eines Freundschaftskonzertes in Krakau
Organisation des Abschlusskonzertes in Salzbergwerk von Bochnia
Assistenz bei den Auftritten
Eintritt und Führung im Salzbergwerk Bochnia
Proberaum im Hotel steht zur Verfügung
1 Geschenk für jeden Chor
1 Freiplatz pro 30 zahlenden Personen
Ausschließlich
Transport
Weitere Mahlzeiten und Getränke
Trinkgeld, Eintritte und persönliche Extras
Instrumenteanmietung und Technik
Aufenthaltssteuer
Storno- und Reiseversicherung
Programm
1° Tag : ANREISE in KRAKAU
Anreise in Krakau. Check-in und Zimmerbezug. Abendessen in Eigenregie. Übernachtung.
2° Tag : KRAKAU & FREUNDSCHAFTSKONZERT
Frühstücksbuffet im Hotel. Beginn der halbtägigen Stadtführung. Mittagessen in Eigenregie. Am Abend Freundschaftskonzert gemeinsam mit anderen Chören in einer Kirche oder einem Saal im Zentrum von Krakau. Abendessen in Eigenregie. Übernachtung.
3° Tag : SALZBERGWERK BOCHNIA & ABSCHLUSSKONZERT
Frühstücksbuffet im Hotel. Der Vormittag steht frei zur Verfügung für individuelle Besichtigungen oder Fortsetzung der halbtägigen Stadtführung von Krakau und der Wawel-Burg. Mittagessen in Eigenregie. Am Nachmittag Abfahrt zum Salzbergwerk Bochnia. Vor dem Konzert, haben Sie die Möglichkeit das Salzbergwerk zu besichtigen mit seinen Gallerien und Salzskulpturen. Abschlusskonzert im Konzertsaal des Salzbergwerkes gemeinsam mit allen teilnehmenden Chören. Das Festival endet mit einem Abendessen gemeinsam mit allen Teilnehmmern. Rückfahrt ins Hotel nach Krakau. Übernachtung.
4° Tag : ABREISE
Frühstücksbuffet im Hotel. Check-out und Zimmer räumen. Antritt der Heimreise.
Karte

Anfrage Informationen