MUSIKREISE in die EMILIA ROMAGNA

Anreise

01/01/22

Abreise

31/12/22

Mindestgruppe

25

Preis

205.00

Beschreibung

Die Region Emilia Romagna erstreckt sich zwischen dem Lauf des Pos im Norden und dem Apennin im Süden. Diese mittel-norditalienische Region gilt als eine der fruchtbarsten und ertragreichsten in ganz Italien, auch dank der Adria, deren mildes Klima sich auf die Küstenzone auswirkt.
Durch den Kontrast zwischen Meer und Gebirge bietet die Emilia Romagna ihren Besuchern atemberaubende Landschaften sowie Schönheiten für Auge und Seele, ein Gemisch aus Farben, Düften, Heiterkeit, Musik, Film und Kunst, alles in einer einzigen Region.

Kunst und Kultur haben hier ihren idealen Nährboden gefunden. Davon zeugen die Werke Verdis, die Gedichte von Pascoli und die Filme des unvergleichlichen Federico Fellini, dessen weltbekannte Meisterwerke in dieser Region entstanden sind.

Inbegriffen
2 Übernachtungen mit Frühstück im 3* Hotel
2 Abendessen im Hotel oder Restaurant
Besichtigung einer Acetaia – Balsamico Essig Produktion
Stadtführung von Parma
Stadtführung von Modena
Stadtführung von Bologna
Organisation von 1-2 Autritten inklusive Assistenz
1 Freiplatz pro 25 zahlenden Personen
Ausschließlich
Transport
Weitrere Mahlzeiten und Getränke
Trinkgeld, Eintritte und persönliche Extras
Instrumenteanmietung und Technik
Aufenthaltssteuer
Storno- und Reiseversicherung
Programm
1° Tag : PARMA & ANREISE in MODENA
Ankunft im Laufe des Nachmittages in Parma und Besichtigung des historischen Zentrum von Parma: den Dom, das Baptisterium, das Farnese-Theater. Nach dem Besuch in Parma Weiterfahrt nach Modena. Check-in und Zimmerbezug.  Abendessen im Hotel. Übernachtung
2° Tag : MODENA & KONZERT
Frühstück. Treffen mit dem lokalen Führer und Beginn der Führung durch das historische Zentrum von Modena: den Dom, den Palazzo Ducale, die Piazza Grande und die Ghirlandina. Weiterfahrt und Besuch bei einem Balsamico-Essigproduzenten aus Modena. Fakultatives Mittagessen mit Verkostung typischer Produkte, begleitet vom unvermeidlichen Lambrusco. Nachmittag Rückkehr ins Hotel. Am späten Nachmittag oder Abend entweder Kirchenkonzert oder Freundschaftskonzert mit einer lokalen Gruppe.  Abendessen im Hotel. Übernachtung. 
3° Tag : BOLOGNA & ABREISE
Frühstück und Abfahrt nach Bologna. Führung durch das historische Zentrum von Bologna: Piazza Grande, Basilika San Petronio, Piazza Nettuno, Piazza Cavour mit den Arkaden sowie die Türme Asinelli und Garisenda. Fakultatives Mittagessen in einem Restaurant mit einem typischen Bologneser Menü: Tortellini, Tagliatelle, Lasagne, … Nach dem Mittagessen Antritt der Heimreise.
Karte

Anfrage Informationen