CANTATE ADRIATICA

Anreise

18/05/23

Abreise

21/05/23

Mindestgruppe

30

Preis

299.00

Beschreibung

Die nur 61 kmq große Republik San Marino liegt zwischen den italienischen Regionen Romagna und Marken, nur wenige Kilometer von der Adriaküste entfernt. Gegründet wurde sie im Jahre 301 n. Chr. von dem dalmatinischen Steinmetzen Marino, der sich der Legende nach vor den Verfolgungen des römischen Diokletian hierher gerettet hatte. Seit jener Zeit blickt der Kleinstaat stolz auf seine Geschichte der Freiheit und der immer wieder standhaft und umsichtig verteidigten Unabhängigkeit zurück.

Das Gebiet ist teilweise hügelig und vom 738 m hohen Kalkfels „Monte Titano“ überragt, auf der sich die Hauptstadt San Marino befindet. Ein malerisches Städtchen, umringt von der Stadtmauer, in das jedes Jahr Millionen von Besucher kommen, wegen der engen Gassen und der charakteristisch hoch aufragenden Türme und des atemberaubenden Rundblicks von dieser natürlichen Felsterrasse hoch über der Adria. Die Republik San Marino ist nicht nur einer der Zwergstaaten der Welt sondern auch die älteste Republik der Welt.

Auch beim 18. Internationalen Chorfestival “Cantate Adriatica” werden sich vier Tage lang harmonische Klänge verbreiten mit internationalen Nuancen. Das Festival bietet Ihnen durch die Freundschaftskonzerte die Gelegenheit, die Schönheit der Adriaküste und deren Hinterland näher kennen zu lernen. Die Konzerte finden am Freitag Abend gleichzeitig in verschiedenen Orten stattfinden, wie z. B. in San Marino, Rimini, Cesena, Cesenatico,…
Der spektakulärste Augenblick der Veranstaltung ist bestimmt das Abschlusskonzert am Samstag Nachmittag im “Teatro Titano” von San Marino – idealer Ort für ein internationales Treffen ohne Grenzen. Es wird ein Chor nach dem anderen auftreten und zum festlichen Abschluss wird von allen gemeinsam das Lied “Va pensiero” von Giuseppe Verdi gesungen.

Inbegriffen
3 Übernachtungen in Rimini mit Früstücksbuffet
2 Abendessen im Hotel
1 Abendessen im Restaurant gemeinsam mit den anderen Chören
Eröffnung im Weingut inklusive Wein und Imbiss
Organisation Freundschaftskonzert
Organisation Abschlusskonzert
1 x halbtägige Reiseleitung durch San Marino
Assistenza bei den Konzerten
1 Geschenk für den Chor
1 Freiplatz pro 30 zahlenden Personen
Ausschließlich
Transport
Weitere Mahlzeiten und Getränke
Trinkgeld, Eintritte und persönliche Extras
Instrumenteanmietung und Technik
Aufenthaltssteuer
Storno- und Reiseversicherung
Programm
1° Tag : ANKUNFT in SAN MARINO oder RIMINI
Ankunft am späten Nachmittag im Hotel in San Marino oder an der Küste in Rimini/Riccione Check-in und Zimmerbezug. Abendessen im Hotel. Nach dem Abendessen frei und Übernachtung.
2° Tag : SAN MARINO & FESTIVALERÖFFNUNG & FREUNDSCHAFTSKONZERT
Frühstück im Hotel. Abfahrt nach San Marino, der ältesten Republik der Welt. Vormittags Führung durch die Gassen und Mauern des mittelalterlichen Städtchens, ca. 1 Stunde zu Fuß – ohne Eintritte. Beeindruckend ist der Besuch der berühmten drei Rocche, den Wahrzeichen der Republik, von welchem aus Sie ein beeindruckendes Panorama genießen können. Nach der Besichtigung Abfahrt zur offiziellen Eröffnung des Festivals bei einem Glas Wein und kleinem Imbiss. Der Nachmittag steht den Teilnehmern frei zur Verfügung. Am späten Nachmittag Einsingen im Hotel. Abendessen im Hotel und Abfahrt zum Freundschaftskonzert.
3° Tag : GROSSES ABSCHLUSSKONZERT im TEATRO TITANO
Frühstück im Hotel; Der Vormittag steht den Teilnehmern zur Verfügung für fakultative Ausflüge wie z. B. nach Gradara, nach San Leo oder zu einer Panorama-Schiffsfahrt entlang der Adriaküste. Mittagessen frei. Am Nachmittag Vorbereitung und Einsingen im Hotel. Abfahrt zum Abschlusskonzert nach San Marino ins „Teatro Titano“. Nach dem Konzert Transfer ins Restaurant zum gemeinsamen Abendessen mit allen teilnehmenden Chören.
4° Tag : ABREISE
Frühstück im Hotel und Antritt der Heimreise oder Transfer in die Kirche und musikalische Mitgestaltung der Messe und danach Antritt der Heimreise.
Karte

Anfrage Informationen